You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Island / Patrick Svoboda

Island / Patrick Svoboda

Abenteuer. Ich war auf der Suche nach Abendteuer. Kurz entschlossen buchte ich einen Flug nach Island. Vor der Abreise noch schnell eine Stichwort-Bildersuche “Island / Iceland” auf Google. Namen von Wasserfällen, Orte, Hidden Places notiert. Das Abenteuer konnte starten.

Island. Eine Insel der Pferde und Schafe. Eine Insel der Trolle. Eine der Wasserfälle und Geysire.

Ohne 4x4 Auto ist es kein Abenteuer. Nur mit einem 4x4 ist es erlaubt in das Hinterland Islands vorzudringen. Dort wo am Ende des Regenbogens das Goldfass steht, umringt von einer Landschaft die einem den Atem raubt.

Nur im Sommer ist es erlaubt, dieses zu erkunden. Ideal, denn nur dann scheint die Sonne fast 24 Stunden am Tag. Eine Augenmaske für die entspannte Nachruhe ist somit unabdingbar. Und Ohropax falls einem die Gespräche der Tiere stören sollten.

Wildes Campen ist in Island erlaubt. Entlang der Ringstraße findet man unzählige Campingplätze. Im Hochland ist man auf sich alleine gestellt. Bepackt mit einem leichten Rucksack, lassen sich viel Wanderungen erleben. 

Heckla der aktive Vulkan, schlummert vor sich hin und wartet auf eine Besteigung. Vatnajökull, der größte Gletscher / die größte Eiskappe Europas, raubt einem den Sauerstoff. Mächtig thront er vor einem. Zeigt einem seine Zungen. Ab und an löst sich ein Stück Eis. Gewaltige Kräfte bewegen den Eisberg in Richtung Meer. Schauspiele wie diese sind eine Botschaft der Natur.

Durch den langen Winter erlauben nur wenige Monate dem Islandbesucher, die filigrane Welt der Natur zu erleben. Lese Botschaften und lerne die Natur zu respektieren. Respekt welchen der Mensch seit langem verloren hat. Empfinde eine tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur, eine Reise zurück zu den Wurzeln. 

Weshalb ich reise... Ich sammle Botschaften.


 
 

Fotograf Patrick Svoboda

Geübt im Tagträumen, 1983 in Wien geboren, verbrachte ich die letzten Jahre damit, weltweit IT Projekte zu leiten. Immer auf der Suche nach neuen Verantwortungen wurde 2012 einer meiner Träume verwirklicht: Aussteiger, Backpacker, Weltenbummler. Jeden Tag aufs Neue versuche ich meine Komfortzone zu erweitern. Lese Bücher, plane ungemein gern meine nächsten Reisen oder verliere mich in der Möglichkeit Augenblicke auf Bildern festzuhalten. Sich zu Bewegen ist mir ein Grundbedürfnis, ob Crossfit, Parkour oder Bodenturnen. Hohe Berge, weiße Strände, tiefer Dschungel oder löchrige Hängematte, zu finden bin ich am Ende der Straße, dort wo das Abenteuer beginnt.


Mehr über Patrick könnt ihr hier nachlesen. 

Fuerteventura, Kanarische Inseln / Michael Palatini

Fuerteventura, Kanarische Inseln / Michael Palatini

Wien, Österreich / Stefanie Lategahn

Wien, Österreich / Stefanie Lategahn