You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Kreta, Griechenland / Jennifer Hejna

Kreta, Griechenland / Jennifer Hejna

Ich bin Hochzeitsfotografin und im vergangenen Jahr nach der Saison war ich wie ausgebrannt. Ich war wirklich sehr, sehr müde, da ich alles gegeben hatte für die Hochzeiten 2013. Wir entschlossen uns, einen kleinen Urlaub im Dezember einzulegen und alles, was ich tat, war lesen, schlafen und den Blick auf die Berge genießen. 

Es gab drei Dinge, die Besonders waren auf dieser Insel und ich kann nicht aufhören darüber zu erzählen: die Menschen, die Natur und das Essen.

Bei der Ankunft auf der wunderschönen Insel Kreta wurden wir direkt von der Sonne und den freundlichen Menschen begrüßt. Wir genossen jeden Abend unser Abendessen zu zweit und teilten gemeinsam griechische Vorspeisen. Wir sprachen über das Leben, das tolle Essen, die guten Weine und die wunderbare Gastfreundschaft auf der Insel. Ernsthaft, diese Insel hat mein Herz erobert. Die Schönheit der Natur und das kristallklare Meer raubten mir immer wieder den Atem und die großartigen, hausgemachten Speisen in jeder Taverne brachten uns dazu, über die Teilnahmen an einem Kochkurs nachzudenken. Ich liebe die Idee, gemeinsam Essen miteinander zu teilen, wie die Griechen das hier mit ihren "Mezedes" tun. Viel besser, als sich nur für eine Mahlzeit zu entscheiden. Der beste Weg, die Natur und die griechische Küche zu genießen, ist auf einer Wandertour (nicht die Haupttouristenstraßen), die euch in eine der kleinen ländlichen Taverne führt. 

Neben dem gutes Essen und der Natur haben wir so viele wunderbare Menschen getroffen, mit so vielen verschiedenen Lebensgeschichten, die uns wirklich bereichert haben. Auf der einen Seite sprachen wir viel mit Menschen, die ihr Leben verändern wollten und diskutierten verschiedene Möglichkeiten und auf der anderen Seite haben wir mit vielen Griechen, die in konjunkturschwachen Zeiten merken, wie sehr ihr Leben sich verändert.

Lieblingsstadt: Rethmyno - die Stadt bietet viele kleine Geschäfte mit handgefertigten Produkten. Der Hafen ist vielleicht ein bisschen touristisch, aber verpasst dafür nicht das Abendessen im Knossos Restaurant.

Kreta ist eine Perle Europas, die Vielfalt der Natur und die Menschen machen es einzigartig.

Favorite city - Rethmynon - the bruising city just offers so many small shops with hand made products. The harbor might be a bit touristic but don’t miss to have a dinner at Knossos restaurant. 

Crete is a pearl in Europe the diversity of nature and the people make it so unique. 


 
 

FOTOGRAFIN JENNIFER HEJNA

Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Mein Name ist Jennifer Hejna, ich bin Fotografin und komme aus dem schönen Münsterland. Seit 2009 ist die Fotografie nicht mehr nur meine Leidenschaft sondern auch mein Beruf. Ich hatte das Glück, während meines Studiums mehrere Jahre in verschiedenen Ländern leben zu dürfen. So sehe ich mich selbst oft als Europäerin. Ich liebe es, für meinen Beruf weiterhin reisen zu dürfen und vor allem Paare in Deutschland und Europa zu fotografieren. Die Kombination aus Heimat und fremden Kulturen macht es so spannend.

Ich bin sehr gespannt welche Reisen noch auf mich zukommen. Die Wunschliste an Ländern und Städten, die ich noch sehen will, ist noch lang.

Ihr könnt Jenniers Fotografie in ihrem Blog verfolgen und ihre Fanseite hier besuchen.

Lanzarote / Anne & Björn Stüllein

Lanzarote / Anne & Björn Stüllein

Provence & Französische Mittelmeerküste / Martin Spörl

Provence & Französische Mittelmeerküste / Martin Spörl