You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Lake District, England / Urška & Domen

Lake District, England / Urška & Domen

Urlaub im Lake District

Es war schon lange unser Traum, einen Roadtrip durch England zu unternehmen. Wir haben schon viele Orte im Kopf gehabt, die wir besuchen wollten. Ironischerweise war das Lake District nicht auf unserer Top Ten Liste. Wir hatten jedoch reichlich Zeit und entschieden uns für die lange Tour durch den Norden Englands. Es hat sich wirklich gelohnt. Also blieben wir die letzten Tage in dem wunderschönen Lake District. 

Reisezeit für Lake District

Wir sind im Oktober losgefahren und obwohl es teilweise verregnet war, liebten wir das Land zu dieser Jahreszeit. Das nebelige, mystische Wetter passte gut zur Landschaft. Verträumte Hügel und magische Seen. Auch der Wald war in herrliche Herbstfarben geschmückt. 

SehenSWERTES und AKTIVITÄTEN IM LAKE DISTRICT

Wir haben beschlossen, uns keinen Plan für den Besuch im Lake District zu machen, da wir auf unserem Trip versucht haben, so viel wie möglich mitzunehmen. Wir sind also einfach in einen Mietwagen gehüpft und auf all den größeren Straßen einfach zwei einhalb Tage herum gefahren. Es war einmalig! Wir haben fast alle Seen gesehen und die traumhafte Landschaft dazwischen genossen. Wir sind in einem ziemlich luxuriösen Hotel geblieben, am Lake Grasmere und es war eine unserer besten Entscheidungen, Das Frühstück war perfekt und es gab sogar einen Pool und Spa Bereich.

REISEBUDGET ENGLAND

Wir hatten ein festes Budget und sind auch gut damit ausgekommen. Für zwei Wochen Roadtrip inklusive Hotelübernachtungen haben wir 1000€ ausgegeben. Im Vorfeld haben wir bereits mit der Hotel-Recherche begonnen, was geholfen hat, den Preis niedrig zu halten. Was man bedenken sollte, ist dass vor allem bei den Sehenswürdigkeiten die Parkplätze sehr teuer ist. Bei drei Pfund pro Tag kommt ganz schön was zusammen. 

IN DER FOTOGRAFEN TASCHE

Wir hatten eine Canon 6D dabei und auch die 60D und folgende Objektive: 50mm/1.8, 35mm/2.0, 85mm/1.8, 24-70mm/2.8 and 10-20mm/4-5.6


 
urska_domen.jpg
 

Fotografen Urška Majer UND Domen Kolšek

Slowenien

Urška Majer und Domen Kolsek arbeiten als kreatives Team zusammen. Sie haben sich auf die Verlobungs- und Hochzeitsfotografie spezialisiert und lieben es in ihrer Freizeit die Welt zu bereisen und mit ihren Linsen festzuhalten. 

Ihr könnt Urška & Domes Fotografie ihrem Blog verfolgen und seine Fanpage hier besuchen


Das Könnte Dich auch interessieren:

Etosha und Waterberg, Namibia | Belka Berlin

Etosha und Waterberg, Namibia | Belka Berlin

Bali, Indonesien / Vanessa Utsch

Bali, Indonesien / Vanessa Utsch