You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Santorini, Greece / Sandra Marusic

Santorini, Greece / Sandra Marusic

Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (43) copy.jpg

Als Hochzeitsfotografin schwärmen mir heute noch viele Hochzeitspaare von der Traumreise Santorini. Von dieser Atmosphäre, als würde Liebe in der Luft schweben. Früh war mir klar, dass ich mir diese Reise nicht mehr lange vorenthalten wollte. So zog es mich im Sommer 2013 auf die Insel und ich erfüllte mir somit ein kleiner Traum.

Der Flughafen Thira ist sehr klein, übersichtlich und überhaupt nicht hektisch. Wirkt daher sehr familiär. Die Angestellten sind sehr zuvorkommend und freundlich. Als Fotografin ist mir bei der Fahrt ins Hotel sofort das Licht aufgefallen. Man kann daher vieles über Santorini sagen, aber das Morgen- und Abendlicht  ist einmalig, vor allem für stimmungsvolle Fotografien. Es nimmt einen gefangen und lässt einen meist auch nicht mehr los.

 

Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (4).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (6).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (7).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (8).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (34).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (35).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (10).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (9).jpg

 Besonders sehenswert ist die Ortschaft Oia ganz im Norden der Insel. Bekannt wegen des berühmten Sonnenuntergangs, den auch viele Einheimische nicht verpassen. Der Menschenansturm am frühen Abend ist somit wie ein Ritual. Es entstehen richtige Gruppierungen, die sich stundenlang gedulden, um die Sonne zu verabschieden. Berüchtigt aber auch für die blauen Kirchenkuppeln und die Gebäuden, die in den Hang über dem Meer gebaut sind. Die Restaurants haben somit auch einen ganz besonderen Charme. Allerdings muss man hier gut zu Fuss sein, denn praktisch alles ist nur über zahlreiche Treppen erreichbar. Tipp: Um den Sonnenuntergang beim Nachtessen in einem gutgelegenen Restaurant zu bewundern, unbedingt vorreservieren.

Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (52).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (21).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (12).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (16).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (13).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (17).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (20).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (18).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (23).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (24).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (22).jpg

Die Strände sind, bzw. der Sand ist im allgemein eher dunkel und grobkörnig  (Lava Kiesstrand). Ich persönlich gastierte in einem Hotel in Kamari. Die Gegend kann ich wärmstens empfehlen, auch weil sie nicht weit vom Flughafen gelegen ist. Die Sehenswürdigkeiten sind, ob mit Bus, Roller oder Schiff, allesamt gut erreichbar. Balsam für die Seele die langen Strandpromenaden mit den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Die Zeit scheint still zu stehen.

Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (54).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (55).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (37).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (56).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (57).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (58).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (3).jpg

 Etwas mehr Bewegung und Nachleben findet man in der Hauptstadt Thira. Diese gilt als eine der schönsten Städte in Grichenland. Die Taxifahrten auf Santorini sind eher teuer, auch weil auf der ganzen Insel nur etwa 30 Taxi‘s im Einsatz sind. Alle Destinationen sind aber auch bequem mit dem Bus erreichbar.

Auf meiner Reise auf Santorini habe ich viele schöne Eindrücke mitgenommen und festgehalten. Man sagt, dass die Schönheit im Auge des Betrachters liege. Daher lasse ich meine Fotoaufnahmen für sich sprechen, damit jeder was Individuelles mitnehmen kann.

Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (60).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (42).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (44).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (45).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (64).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (61).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (63).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (46).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (47).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (49).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (50).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (51).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (26).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (27).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (28).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (29).jpg
Fernwehosophy-Summer-Santorine-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (30).jpg

Was ich zum Schluss noch allgemein empfehlen kann: Probiert Kalamata Oliven & geniesst das griechische Essen in einer Taverna. Besorgt euch ein Lavastein, um ein ortsübliches Fusspeeling zu machen & probiert die frischen Feigen von den Feigenbäumen


 
Fernwehosophy-Summer-Santorini-Travel-Destination-Wedding-Photographer-Sandra-Marusic (51)-001.jpg
 

Gastfotografin Sandra Marusic

 

Ich lache viel und es kommt auch schon mal vor, dass manch Träne bei mir kullert, wenn die Braut ihren Bräutigam das erste mal sieht und ich dies mit meiner Kamera festhalte. Das Reisen ist eine wichtige Sache in meinem Leben, bei der ich meine Kamera immer dabei habe. Santorini war eine entspannende Reise mit vielen tollen Erinnerungen.

Ihr könnt Sandras Fotografie in ihrem Blog verfolgen und ihre Fanpage hier besuchen.


Trage Dich für den Newsletter ein, um alle Neuigkeiten zu lesen!

Name *
Name
Kos, Greece / Pink Pixel Photography

Kos, Greece / Pink Pixel Photography

Paris, France/ Jennifer Hejna

Paris, France/ Jennifer Hejna