You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Singapur, Asien / Michelle Wiese

Singapur, Asien / Michelle Wiese

Ich bin total verliebt in Singapur und es ist die zweite Reise, die ich je gemacht habe. Meinen Bruder zog es vor einigen Jahren dorthin und ich besuchte ihn in seiner Wohnung, die einen atemberaubenden Blick auf die Marina Bay Sands bietet. 

Singapur ist voll von verschiedensten Kulturen, die alle harmonisch auf dem engsten Raum leben. Hier bekommt ihr tolles Essen, egal ob indischen, malaiischen oder chinesischen Ursprungs! Es ist ein Erlebnis hier zu essen, die Zutaten sind alle frisch und sehr schmackhaft.

Ich liebe es, Singapur bei Nacht zu erleben und dabei durch die dunklen Straßen zu schlendern. Die Stadt ist so ausgelegt, dass man überall zu Fuß gehen kann. Bäume und Blumen schmücken die sauberen Straßen, die Gebäude im Zentrum der Stadt sind sehr modern und wunderschön, während andere Stadtteile wiederum eher kulturell geprägt sind und typisch asiatischen Charakter ausstrahlen. 

Am besten kann man in dem regionalen Hawker Center die lokalen Speisen probieren, denn hier ist es sehr authentisch. Es ist laut und voll, aber es macht sehr viel Spaß, unterschiedliche Schüsseln voller Köstlichkeiten an den vielen Ständen auszuprobieren.

Wenn ihr einkaufen gehen wollt, ist die Orchid Straße der richtige Ort. Diese Straße ist über zwei Kilometer lang und vollbepackt mit bekannten Marken und Designern und ganzen 22 Einkaufszentren. Das Nachtleben ist groß in Singapur und es gibt einige tolle, luxuriöse Bars und Restaurants, die man gut besuchen kann. Auch die Hotels sind hier erstaunlich beeindruckend, ihr könnt auch einfach für einen Drink vorbeischauen und die Innenarchitektur bewundern.

Wenn ihr Lust auf was ‚Touristisches’ hab, dann müsst ihr den Zoo von Singapur besuchen. Dieser Zoo ist anders als alle anderen Zoos, die ich je gesehen habe. Es ist eine Art Regenwald Zoo, in dem die Tiere frei herumlaufen und in ihrer natürlichen Umgebung wohnen. Wir besuchten auch das Art Science Museum in Marina Bay Sands, wo wir uns die Annie Leibovitz Ausstellung anschauten.

Macht auch einen Spaziergang durch ‚Little India’ und schaut euch nach indischen Stoffen und günstigen Einkaufsmöglichkeiten um. Besucht auch die ‚Arab Lane’ und seht euch die Tempel an und die Opfergaben, die überall ausgelegt werden. Es ist total interessant, wie viele verschiedene Dinge angeboten werden: Blattgold, Limonaden, Geld oder Essen. Wir waren dort zum ‚Hungry Ghost Festival’, wo unglaublich viele Nahrungsmittel als Opfergaben rausgestellt wurden. Mehr als ihr euch vorstellen könnt!

 

Wir sind viel schwimmen gewesen und haben den Tag am Strand der wunderschönen Insel Sentosa verbracht. Das Wasser ist unglaublich warm und die Strände sind sauber und nicht so überfüllt. An der Sentosa Bay seht ihr den Lifestyle der Singapur “Elite”, hier gibt es einige tolle Orte, an denen ihr am Hafen zu Mittagessen könnt.

Singapur hat viel öffentlichen Verkehr – die MRT (Zug) zu nehmen ist der Erschwinglichste und die Stationen sind leicht verständlich und einfach zu nutzen. Es gibt auch überall Taxis, allerdings sprechen einige Fahrer nicht fließend englisch. In Singapur herum zu kommen ist sehr einfach, die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit und die meisten Menschen, mit denen wir Kontakt hatten, sprachen fließendes Englisch.


 
 

FOTOGRAFIN MICHELLE WIESE

Kapstadt, Südafrika

Es ist ganz einfach ... Ich liebe Fotografie, Essen, Reisen und Menschen. Dies macht das Reisen zu meiner absoluten Leidenschaft. Ich lebe mein Leben mit Humor und Liebe und umgebe mich am liebsten mit Tieren, Filmmusik und tollem Kaffee. Ich liebe das Gefühl, etwas zu schaffen. Ich denke, es ist eine der am deutlichsten erkennbaren Eigenschaften Gottes, die wir jeden Tag zu sehen bekommen. Seine erstaunliche Kreativität sieht man in der Schöpfungsgeschichte und er hat mich mit einem Bruchteil seiner Eigenschaft beschenkt.

Ihr könnt Michelle's Fotografie auf ihrem Blog verfolgen und ihre Fanpage hier besuchen. 

Algarve, Portugal / Vanessa Utsch

Algarve, Portugal / Vanessa Utsch

Marrakesch, Marokko / Isabel Sacher

Marrakesch, Marokko / Isabel Sacher