You only have one moment. This short moment is your life. Just a small glimpse called now.

But all we do is wait. For the moment when all thing will come together? Maybe they never will.

Maybe we should 

Stop Waiting. And Just Go.

Valencia, Spanien / Stefanie Stein

Valencia, Spanien / Stefanie Stein

Städtetrip Valencia - Route

Im September 2013 ging es für uns ein paar Tage nach Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens. Wir sind mit der Lufthansa von Dresden über München nach Valencia geflogen. Vor Ort sind wir viel mit der gut ausgebauten Metro gefahren.

Beste Reisezeit für Valencia

Wir waren Ende September in Valencia. Früh und Abends war es immer sehr angenehm warm, doch tagsüber war es meist viel zu heiß, um die Stadt zu entdecken. Aber es laden viele Museen zum Besuch und das Meer zum Baden ein. Ich würde den Hochsommer von Juni-August nicht empfehlen, da es sicher noch viel wärmer ist.

Reisebudget

Der Flug von Dresden nach Valencia mit Zwischenstopp in München hatte 400€ pro Person gekostet. Das geht bei rechtzeitiger Buchung sicher auch günstiger. Bei unserer Ankunft am 22.9. war gerade der autofreie Tag der European Mobility Week und wir konnten kostenfrei mit der Metro in die Stadt und zu unserem Hotel fahren.

To Do's in Valencia

Als wir am ersten Abend im Zentrum waren, sind wir ganz spontan auf den Miguelete-Kirchturm. Man läuft eine enge Wendeltreppe mit 207 Stufen hoch und erlebt einen fantastischen Ausblick über ganz Valencia. Am Eingang sagte man uns, das der Turm in 15 Minuten schließen wurde, also sind wir um so flotter die Stufen hoch. Das abendliche Licht war ein Traum und der Turm war fast menschenleer. Ich kann mich noch gut an die Weite und die Wärme erinnern.

Am nächsten Morgen bin ich früh aufgestanden und zur Markthalle Mercado Central gelaufen. Als ich ankam, war ich erst ein wenig enttäuscht. Ich erwartete ein reges Treiben an Menschen vorzufinden. Aber die kammen erst später. Die Verkäufer räumten noch ihre frischen Waren, wie Obst & Gemüse, Brot & Kuchen und Fleisch & Fisch ein. Die ersten Cafès öffneten und der erste Kaffee wurde getrunken. Ich schlenderte durch die bunten und meist menschenleeren Gassen und hab mich einfach von einer Gasse zur nächsten treiben lassen.

Insidertipps Valencia

Beeindruckend fand ich auch die „City of Arts & Sciences“, die abends, wenn die Sonne unterging, zu leuchten begann. Ganz anders und modern präsentiert sich dort die Architektur, vom Architekten Santiago Calatrava, und ist das Wahrzeichen von Valencia. Auch wunderschön ist die Plaza de la Virgen. Der Jungfrauenplatz ist auch abends sehr beliebt und viele Einheimische und Touristen treffen sich dort.

Wir haben im Hotel Hospes übernachtet und haben uns sehr wohl gefühlt. Das preisintensive Frühstück haben wir uns gespart, denn gleich um die Ecke gab es das Café Panaria. Dort habe ich mir jeden Tag ein Stück Kuchen und verschiedene herzhafte Häppchen gegönnt. Um Valencia intensiv kennen zu lernen, sollte man einfach durch die kleinen, bunten und schmale Gassen gehen und das Licht und die Wärme auf sich wirken lassen. Das trocken gelegte Flußbett mit der „City of Arts & Sciences“ ist vor allem Abends ein Muss.

MEINE FOTOGRAFIE AUSRÜSTUNG

Ich hatte damals noch meine Canon 600D und das Sigma 18-50mm 2.8 EX DC und Sigma 35mm f/1,4 DG HSM.


 
Stefanie+Stein.png
 

Fotografin Stefanie Stein

Chemnitz, Deutschland

Ich heiße Stefanie Stein und das Reisen ist meine Passion. Am liebsten entdecke ich die Welt zusammen mit meiner kleinen Familie und meiner Kamera. Das Fernweh ist immer groß und wir wollen noch nach Island, Schweden, Australien, USA (Westküste) und Kapstadt reisen. Schöne Fotos stehen für mich im Fokus: Authentisch und voller Emotionen. Neben der Fotografie und dem Reisen hab ich eine Leidenschaft für modernes Design und Papeterie.

Ihr könnt Stefanies Fotografie in ihrem Blog verfolgen und ihre Fanpage hier besuchen. 


VALENCIA VIDEO / Oliver Asrologo

Quelle: Oliver Astrologo

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION ZUM THEMA "Spanien":

 

Camping Abenteuer in Baskenland / Fotoreportage von Kerry Murray

Natururlaub auf Mallorca / Fotoreportage von Sevi Koch

4 Tage in Valencia / Reisebericht von Philip Klever

Ideen für Resturlaub / SZ über Valencia

Alle Informationen rund um Valencia / Offizielle Tourismus Seite der Stadt

Oman, Orient / Katja Heil

Oman, Orient / Katja Heil

Sossusvlei, Namibia | Belka Berlin

Sossusvlei, Namibia | Belka Berlin